MadMuscles

Nutzungsbedingungen

BITTE LESEN SIE DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH (INSBESONDERE ABSCHNITT 6 "ZAHLUNGEN UND RÜCKERSTATTUNGEN"), BEVOR SIE EINEN KAUF ABSCHLIESSEN.

Unmittelbar nach der Zahlung erhalten Sie Zugang zu Ihrem Plan. Bitte folgen Sie den Anweisungen nach der Zahlung.

1. RECHTSVERBINDLICHE VEREINBARUNG; ÄNDERUNGEN

1.1. MadMuscles als Service und die über unsere Websites und mobilen Apps verfügbaren Inhalte werden von Amomama Media Limited entwickelt, betrieben und vertrieben, einer juristischen Person nach dem Recht der Republik Zypern mit Sitz in 1. Stock, Georgiou Christoforou 8, 2012, Strovolos, Nikosia, Zypern ("wir" "uns" "unser" oder das "Unternehmen"). Der Service, der Inhalt, die Werkzeuge und die Transaktionen, die durch die Nutzung der Mad-Muskeln verfügbar sind, werden zusammen als "Service" bezeichnet.

1.2. Ihr Zugang und Ihre Nutzung des Service stellen Ihr Einverständnis dar, an diese Nutzungsbedingungen (die "Bedingungen") gebunden zu sein, die ein rechtsverbindliches Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Unternehmen begründen. Aus diesem Grund LESEN SIE BITTE DIE BEDINGUNGEN VOR DER NUTZUNG DES DIENSTES SORGFÄLTIG DURCH. Wenn Sie nicht mit allen diesen Bedingungen einverstanden sind, ist es Ihnen ausdrücklich untersagt, den Service zu nutzen, und Sie müssen die Nutzung sofort einstellen.

1.3. Ergänzende Bedingungen, Richtlinien oder Dokumente, die von Zeit zu Zeit im Service veröffentlicht werden, werden hiermit ausdrücklich durch Bezugnahme in diesen Vertrag aufgenommen. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen Änderungen oder Modifikationen an diesen Bedingungen vorzunehmen.

1.4. Jegliche Übersetzung aus dem Englischen wird nur zu Ihrem Nutzen bereitgestellt. Im Falle eines Bedeutungs- oder Auslegungsunterschieds zwischen der englischen Version dieser Bedingungen, die unter https://madmuscles.com/de/privacy-policy verfügbar ist, und einer Übersetzung ist die englische Version maßgebend. Der englische Originaltext ist die einzige rechtsverbindliche Fassung.

1.5. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir das Datum der letzten Aktualisierung dieser Bedingungen aktualisieren, und Sie verzichten auf das Recht, über jede derartige Änderung gesondert informiert zu werden.

1.6. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Bedingungen regelmäßig zu überprüfen, um über Aktualisierungen informiert zu sein. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung des Service nach dem Datum der Veröffentlichung der überarbeiteten Bedingungen unterliegen Sie den Änderungen in den überarbeiteten Bedingungen, und es wird davon ausgegangen, dass Sie diese zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.

1.7. DIESE BEDINGUNGEN ENTHALTEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE (ABSCHNITTE 2 UND 14), HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN (ABSCHNITT 15) UND BESTIMMUNGEN, DIE AUF IHR RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN, DAS RECHT AUF EINE GERICHTSVERHANDLUNG UND DAS RECHT AUF TEILNAHME AN EINER SAMMELKLAGE VERZICHTEN (VERZICHT AUF SCHIEDSVERFAHREN UND SAMMELKLAGE). SOFERN SIE SICH NICHT INNERHALB VON 30 TAGEN NACH DER ERSTEN NUTZUNG UNSERER DIENSTLEISTUNG, WIE IN ABSCHNITT 11 VORGESEHEN, DAGEGEN ENTSCHEIDEN, IST DAS SCHIEDSVERFAHREN DER AUSSCHLIESSLICHE RECHTSBEHELF FÜR ALLE STREITIGKEITEN UND IST OBLIGATORISCH, AUSSER WIE UNTEN IN ABSCHNITT 11 ANGEGEBEN.

2. WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

2.1. DAS UNTERNEHMEN BIETET KEINE MEDIZINISCHE BERATUNG, KRANKENVERSICHERUNG ODER ANDERE GESUNDHEITSDIENSTLEISTUNGEN AN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF BERATUNG, PRÜFUNG, BEWERTUNG, VERSCHREIBUNG, ODER THERAPIE IM ZUSAMMENHANG MIT SPORT, ERNÄHRUNG, GEWICHTSABNAHME ODER WELLNESS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER VERMEIDUNG, PRÄVENTION, DIAGNOSE ODER BEHANDLUNG VON VERLETZUNGEN, KRANKHEITEN, ODER ZUSTÄNDEN (ZUSAMMENFASSEND "GESUNDHEITSDIENSTLEISTUNGEN").

2.2. DIE DIENSTLEISTUNG SIND MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR ALLE PERSONEN GEEIGNET UND STELLEN KEINEN ERSATZ FÜR PROFESSIONELLE GESUNDHEITSDIENSTLEISTUNGEN DAR. DIE DIENSTLEISTUNG IST NUR ALS HILFSMITTEL GEDACHT, DAS IHNEN BEI DER ERREICHUNG IHRER ALLGEMEINEN GESUNDHEITS- UND FITNESSZIELE NÜTZLICH SEIN KANN. SIE ERKENNEN AN, DASS IHRE TRAININGSAKTIVITÄTEN RISIKEN MIT SICH BRINGEN, DIE ZU KÖRPERLICHEN VERLETZUNGEN ODER ZUM TOD FÜHREN KÖNNEN, UND DASS SIE DIESE RISIKEN ÜBERNEHMEN. BEVOR SIE AUF DEN SERVICE ZUGREIFEN ODER IHN NUTZEN, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DAS UNTERNEHMEN VON ALLEN BEKANNTEN ODER UNBEKANNTEN KLAGEN FREIZUSTELLEN, DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG DES SERVICE ERGEBEN.

2.3. SIE SOLLTEN IHREN ARZT ODER EINE ANDERE QUALIFIZIERTE MEDIZINISCHE FACHKRAFT KONSULTIEREN, UM FESTZUSTELLEN, OB DER DIENST FÜR SIE SICHER UND WIRKSAM IST. ES IST IHNEN AUSDRÜCKLICH UNTERSAGT, DEN SERVICE GEGEN ÄRZTLICHEN RAT ZU NUTZEN, WENN DIES EIN GESUNDHEITLICHES RISIKO DARSTELLEN KÖNNTE. IN DIESEM ZUSAMMENHANG ERKENNEN SIE AN, DASS SIE DIE VOLLE VERANTWORTUNG FÜR IHRE GESUNDHEIT, IHR LEBEN UND IHR WOHLERGEHEN SOWIE FÜR DIE GESUNDHEIT, DAS LEBEN UND DAS WOHLERGEHEN IHRER FAMILIE UND IHRER KINDER (GEBORENE UND UNGEBORENE, SOWEIT ZUTREFFEND) UND FÜR ALLE AKTUELLEN UND ZUKÜNFTIGEN ENTSCHEIDUNGEN ÜBERNEHMEN.

2.4. SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST, STIMMEN SIE AUSDRÜCKLICH ZU, DASS WIR ÜBER DEN DIENST KEINE MEDIZINISCHE BERATUNG ANBIETEN. ALLE INHALTE, DIE ÜBER DEN SERVICE BEREITGESTELLT WERDEN, OB VON UNS ODER VON DRITTEN (AUCH WENN DIESE BEHAUPTEN, EIN ARZT ZU SEIN), SIND NICHT DAZU GEDACHT UND SOLLTEN NICHT ANSTELLE (I) DES RATSCHLAGS IHRES ARZTES ODER ANDERER FACHLEUTE, (II) EINES BESUCHS, ANRUFS ODER EINER BERATUNG MIT IHREM ARZT ODER ANDEREN MEDIZINISCHEN FACHLEUTEN ODER (III) DER INFORMATIONEN, DIE AUF ODER IN EINER PRODUKTVERPACKUNG ODER EINEM ETIKETT ENTHALTEN SIND . WIR ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR GESUNDHEITLICHE PROBLEME, DIE SICH AUS SCHULUNGSPROGRAMMEN, BERATUNGEN, PRODUKTEN ODER VERANSTALTUNGEN ERGEBEN KÖNNEN, VON DENEN SIE DURCH DEN SERVICE ERFAHREN. SOLLTEN SIE GESUNDHEITLICHE FRAGEN HABEN, WENDEN SIE SICH BITTE UMGEHEND AN IHREN ARZT ODER EINEN ANDEREN GESUNDHEITSDIENSTLEISTER. IN NOTFÄLLEN RUFEN SIE BITTE SOFORT IHREN ARZT ODER DEN ÖRTLICHEN NOTDIENST AN.

2.5. IHRE NUTZUNG DES DIENSTES STELLT KEINE BEZIEHUNG ZWISCHEN ARZT UND PATIENT, THERAPIE UND PATIENT ODER EINER ANDEREN MEDIZINISCHEN FACHKRAFT ZWISCHEN IHNEN UND DEM UNTERNEHMEN DAR UND BEGRÜNDET DIESE AUCH NICHT.

2.6. DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR UNGENAUIGKEITEN ODER FALSCHE AUSSAGEN ÜBER LEBENSMITTELREZEPTE, ÜBUNGEN ODER ANDERE INHALTE DES DIENSTES. SIE SOLLTEN ALLE INFORMATIONEN, DIE VON DEN HERSTELLERN DER LEBENSMITTEL ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, SORGFÄLTIG LESEN, OB ONLINE ODER AUF DEN PRODUKTVERPACKUNGEN UND ETIKETTEN, EINSCHLIESSLICH DES NÄHRSTOFFGEHALTS, DER ZUTATEN, DER INFORMATIONEN ÜBER ALLERGENE UND KONTAKTINFORMATIONEN SOWIE DER GESUNDHEITSBEZOGENEN ANGABEN, BEVOR SIE EIN PRODUKT VERWENDEN ODER KONSUMIEREN. WENN SIE ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ÜBER EIN LEBENSMITTELPRODUKT WÜNSCHEN, WENDEN SIE SICH BITTE DIREKT AN DEN HERSTELLER.

2.7. WIR ÜBERNEHMEN KEINE GARANTIE FÜR DEN ERFOLG, DEN SIE ERZIELEN KÖNNEN, UND SIE AKZEPTIEREN DAS RISIKO, DASS DIE ERGEBNISSE BEI JEDEM EINZELNEN UNTERSCHIEDLICH AUSFALLEN. DIE EMPFEHLUNGEN UND BEISPIELE, DIE IM DIENST ANGEGEBEN WERDEN KÖNNEN, SIND AUSSERGEWÖHNLICHE ERGEBNISSE, DIE NICHT AUF EINE DURCHSCHNITTLICHE PERSON ZUTREFFEN, UND SOLLEN NICHT DARSTELLEN ODER GARANTIEREN, DASS JEMAND DIE GLEICHEN ODER ÄHNLICHE ERGEBNISSE ERZIELEN WIRD. ES GIBT KEINE GARANTIE DAFÜR, DASS BEISPIELE FÜR VERGANGENE FITNESSERGEBNISSE IN DER ZUKUNFT REPRODUZIERT WERDEN KÖNNEN. WIR KÖNNEN KEINE GARANTIE FÜR IHRE ZUKÜNFTIGEN ERGEBNISSE UND/ODER ERFOLGE GEBEN. WIR KÖNNEN AUCH NICHT GARANTIEREN, DASS SIE DIE ERGEBNISSE BEIBEHALTEN, DIE SIE ERFAHREN, WENN SIE UNSERE PROGRAMME NICHT WEITER BEFOLGEN.

2.8. DER ERFOLG JEDES EINZELNEN IN DEN BEREICHEN GESUNDHEIT, FITNESS UND ERNÄHRUNG HÄNGT VON SEINEM HINTERGRUND, SEINER HINGABE, SEINEM WUNSCH UND SEINER MOTIVATION AB. WIE BEI JEDER GESUNDHEITSBEZOGENEN DIENSTLEISTUNG KÖNNEN IHRE ERGEBNISSE VARIIEREN UND HÄNGEN VON VIELEN VARIABLEN AB, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF IHRE INDIVIDUELLEN KAPAZITÄTEN, LEBENSERFAHRUNGEN, IHR EINZIGARTIGES GESUNDHEITS- UND GENETISCHES PROFIL, IHREN AUSGANGSPUNKT, IHR FACHWISSEN UND IHR ENGAGEMENT. DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNG SOLLTE AUF IHRER EIGENEN SORGFÄLTIGKEIT BASIEREN UND SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DAS UNTERNEHMEN NICHT FÜR EINEN ERFOLG ODER MISSERFOLG IHRER KÖRPERLICHEN ENTWICKLUNG HAFTET, DER DIREKT ODER INDIREKT MIT DEM KAUF UND DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNG ZUSAMMENHÄNGT.

2.9. ZUSÄTZLICH ZU ALLEN ANDEREN EINSCHRÄNKUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSEN IN DIESEN BEDINGUNGEN LEHNT DAS UNTERNEHMEN JEGLICHE HAFTUNG ODER VERLUSTE IN VERBINDUNG MIT DEN INHALTEN DER DIENSTLEISTUNG AB. WIR EMPFEHLEN IHNEN, IHREN ARZT UND ANDERE RELEVANTE FACHLEUTE ZU KONSULTIEREN, WENN ES UM INFORMATIONEN GEHT, DIE IM SERVICE ENTHALTEN SIND ODER AUF DIE SIE ÜBER DEN SERVICE ZUGREIFEN.

3. NUTZUNG DES DIENSTES; ALTERSBESCHRÄNKUNGEN

3.1. Um den Dienst nutzen zu können, müssen Sie bestimmte Angaben zu Ihrer Person machen.

3.2. Wenn Sie den Dienst nutzen, sichern Sie dem Unternehmen zu und gewährleisten, dass: (i) alle erforderlichen Informationen, die Sie angeben, wahrheitsgemäß und korrekt sind; (ii) Ihre Nutzung des Dienstes nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften oder diese Bedingungen verstößt. Andernfalls kann es sein, dass der Dienst nicht richtig funktioniert und wir nicht in der Lage sind, Sie mit wichtigen Mitteilungen zu kontaktieren.

3.3. Der Dienst ist nicht für die Nutzung durch Personen unter 16 Jahren bestimmt. Sie sichern dem Unternehmen hiermit zu, dass Sie die vorgenannte Bedingung erfüllen. Alle Nutzer, die in dem Land, in dem sie wohnen, minderjährig sind (im Allgemeinen unter 16 Jahren), müssen die Erlaubnis ihrer Eltern oder ihres Vormunds haben und von diesen direkt beaufsichtigt werden, um den Dienst zu nutzen. Wenn Sie minderjährig sind, müssen Sie Ihre Eltern oder Ihren Vormund bitten, diese Bedingungen zu lesen und ihnen zuzustimmen, bevor Sie den Dienst nutzen.

3.4. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihre Nutzung des Dienstes oder Ihren Zugang zum Dienst mit oder ohne Benachrichtigung an Sie auszusetzen oder zu beenden, falls Sie gegen diese Bedingungen verstoßen.

3.5. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, bestimmte Mitteilungen zu erhalten, z. B. Aktualisierungen des Dienstes oder einen regelmäßigen E-Mail-Newsletter des Unternehmens. Sie können sich von nicht wesentlichen Mitteilungen abmelden, indem Sie sich von der E-Mail-Benachrichtigung abmelden.

3.6. Der Dienst kann jederzeit geändert, aktualisiert, unterbrochen oder ausgesetzt werden, ohne dass wir Sie darüber informieren oder dafür haften müssen.

4. APP-STORES; BENUTZERINHALTE

4.1. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass die Verfügbarkeit unserer Apps von der dritten Partei abhängt, von der Sie die App erhalten haben, z. B. dem Apple App Store und/oder anderen App Stores (zusammenfassend "App Stores" und jeweils ein "App Store").

4.2. Sie stimmen zu, alle von den App Stores und uns in Verbindung mit der App erhobenen Gebühren zu zahlen. Sie erklären sich damit einverstanden, alle geltenden Vereinbarungen, Nutzungs-/Dienstleistungsbedingungen und sonstigen Richtlinien der App Stores einzuhalten, und Ihre Lizenz zur Nutzung der App ist an die Einhaltung dieser Bedingungen geknüpft. Sie erkennen an, dass die App Stores (und ihre Tochtergesellschaften) ein Drittbegünstigter dieser Bedingungen sind und das Recht haben, diese Bedingungen durchzusetzen. Sie erkennen an, dass die App Stores (und ihre Tochtergesellschaften) ein Drittbegünstigter dieser Bedingungen sind und das Recht haben werden, diese Bedingungen durchzusetzen.

4.3. Sie erkennen an, dass alle Texte, Bilder, Marken, Logos, Zusammenstellungen (d. h. die Sammlung, Anordnung und Zusammenfügung von Informationen), Daten, sonstigen Inhalte, Software und Materialien, die im Dienst angezeigt werden oder vom Unternehmen zum Betrieb des Dienstes verwendet werden (mit Ausnahme von Benutzerinhalten, wie unten definiert), unser Eigentum oder das Eigentum Dritter sind.

4.4. Das Unternehmen behält sich ausdrücklich alle Rechte, einschließlich aller Rechte am geistigen Eigentum, an allen vorgenannten Inhalten vor, und sofern nicht ausdrücklich durch diese Bedingungen gestattet, ist jegliche Nutzung, Weiterverbreitung, Verkauf, Dekompilierung, Rückentwicklung, Disassemblierung, Übersetzung oder sonstige Verwertung dieser Inhalte strengstens verboten. Durch die Bereitstellung des Dienstes werden weder an Sie noch an Dritte irgendwelche Rechte, Titel oder Anteile an diesen geistigen Eigentumsrechten übertragen.

4.5. Die Informationen, die Sie uns übermitteln, sowie alle Daten, Texte und sonstigen Materialien, die Sie an den Dienst übermitteln oder dort einstellen ("Benutzerinhalte"), bleiben Ihr geistiges Eigentum, und das Unternehmen erhebt keinen Anspruch auf das Urheberrecht oder sonstige Eigentumsrechte an diesen Informationen und Benutzerinhalten. Ungeachtet des Vorstehenden erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Unternehmen Kopien aller Informationen und Benutzerinhalte aufbewahren und diese Informationen und Benutzerinhalte verwenden darf, soweit dies für den Betrieb des Dienstes erforderlich ist und wie in diesen Bedingungen und der Datenschutzrichtlinie beschrieben.

4.6. Sie gewähren dem Unternehmen das nicht-exklusive, weltweite, übertragbare, unbefristete und unwiderrufliche Recht, die Benutzerinhalte in Verbindung mit dem Dienst zu veröffentlichen, zu verteilen, öffentlich auszustellen und aufzuführen.

4.7. Vorbehaltlich dieser Bedingungen gewährt Ihnen das Unternehmen eine nicht übertragbare, nicht ausschließliche Lizenz (ohne das Recht auf Unterlizenzierung) zur Nutzung des Dienstes ausschließlich für Ihre persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke und (ii) und (b) zur Installation und Nutzung der App ausschließlich auf Ihrem eigenen mobilen Endgerät (z. B. iPhone, Android usw.) und ausschließlich für Ihre persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke.

4.8. Sie erklären sich damit einverstanden und sichern zu, dass Ihre Nutzung des Dienstes oder eines Teils davon mit den vorstehenden Lizenzen, Vereinbarungen und Beschränkungen übereinstimmt und weder die Rechte anderer Parteien verletzt noch gegen einen Vertrag oder eine gesetzliche Verpflichtung gegenüber anderen Parteien verstößt. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie alle anwendbaren Gesetze, Vorschriften und Verordnungen in Bezug auf den Dienst oder dessen Nutzung einhalten werden, und dass Sie allein für Ihre individuellen Verstöße gegen solche Gesetze verantwortlich sind.

4.9. Sie sind allein verantwortlich für die Beschaffung der für den Zugriff auf den Dienst erforderlichen Geräte und Telekommunikationsdienste sowie für alle damit verbundenen Gebühren (z. B. für Computergeräte, Internetdienstanbieter und Gesprächsgebühren).

4.10. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit mit oder ohne Vorankündigung Änderungen an dem Dienst vorzunehmen (unabhängig davon, ob es sich um kostenlose oder kostenpflichtige Funktionen handelt). Sie erkennen an, dass verschiedene Maßnahmen des Unternehmens den Zugriff auf den Dienst zu bestimmten Zeiten und/oder auf dieselbe Art und Weise, für begrenzte Zeiträume oder dauerhaft, beeinträchtigen oder verhindern können, und erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen keine Verantwortung oder Haftung infolge solcher Maßnahmen oder Ergebnisse übernimmt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Löschung oder Nichtbereitstellung von Inhalten oder Diensten für Sie.

4.11. Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung des Dienstes erfolgt auf eigene Gefahr. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für Schäden an Ihrem Computersystem, Datenverluste oder andere Schäden, die Ihnen oder Dritten entstehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf körperliche Schäden, die sich aus Ihrem Zugang zu oder Ihrer Nutzung des Dienstes oder dem Vertrauen auf Informationen oder Ratschläge ergeben.

4.12. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Ihnen irgendeine Art von Kundensupport zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen kann Ihnen jedoch von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen Kundensupport zur Verfügung stellen.

5. BENUTZERERKLÄRUNGEN

5.1. Durch die Nutzung des Dienstes erklären und garantieren Sie, dass:

5.1.1. Sie geschäftsfähig sind und Sie stimmen zu, diese Bedingungen einzuhalten;

5.1.2. Sie volljährig sind, wie in Ihrem jeweiligen Staat oder Land festgelegt;

5.1.3. Sie in dem Land, in dem Sie wohnen, nicht minderjährig sind oder, falls Sie minderjährig sind, die Erlaubnis Ihrer Eltern zur Nutzung des Dienstes haben;

5.1.4. Sie werden nicht über automatisierte oder nicht-menschliche Mittel auf den Dienst zugreifen, sei es über einen Bot, ein Skript oder anderweitig;

5.1.5. Sie werden den Dienst nicht für illegale oder unbefugte Zwecke nutzen;

5.1.6. Sie sich nicht in einem Land befinden, gegen das die US-Regierung ein Embargo verhängt hat oder das von der US-Regierung als ein Land eingestuft wurde, das "Terroristen unterstützt";

5.1.7. Sie nicht auf einer Liste der US-Regierung mit verbotenen oder eingeschränkten Parteien aufgeführt sind; und

5.1.8. Ihre Nutzung des Dienstes nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt.

5.1.9. Sie alle Rechte, einschließlich der Rechte am geistigen Eigentum, an Ihren Benutzerinhalten besitzen und Ihre Benutzerinhalte nicht gegen die Rechte am geistigen Eigentum, die Datenschutzrechte und andere Gesetze verstoßen.

5.2. Wenn Sie unwahre, ungenaue, nicht aktuelle oder unvollständige Angaben machen, haben wir das Recht, die derzeitige oder zukünftige Nutzung des Dienstes (oder eines Teils davon) zu verweigern.

5.3. Sie dürfen nicht auf den Dienst zugreifen oder ihn für einen anderen Zweck nutzen als den, für den wir den Dienst zur Verfügung stellen. Der Dienst darf nicht in Verbindung mit kommerziellen Unternehmungen genutzt werden, es sei denn, diese werden von uns ausdrücklich gebilligt oder genehmigt.

5.4. Als Nutzer des Dienstes verpflichten Sie sich, Folgendes zu unterlassen

5.4.1. systematisch Daten oder andere Inhalte aus dem Dienst abzurufen, um direkt oder indirekt eine Sammlung, Zusammenstellung, Datenbank oder ein Verzeichnis ohne unsere schriftliche Genehmigung zu erstellen oder zusammenzustellen;

5.4.2. den Dienst unerlaubt zu nutzen;

5.4.3. Änderungen, Anpassungen, Verbesserungen, Erweiterungen, Übersetzungen oder Bearbeitungen des Dienstes vorzunehmen;

5.4.4. den Dienst für ein gewinnbringendes Vorhaben, ein kommerzielles Unternehmen oder einen anderen Zweck zu nutzen, für den er nicht konzipiert oder vorgesehen ist;

5.4.5. den Dienst über ein Netzwerk oder eine andere Umgebung zur Verfügung zu stellen, die den gleichzeitigen Zugriff oder die Nutzung durch mehrere Geräte oder Benutzer ermöglicht;

5.4.6. den Dienst für die Erstellung eines Produkts, einer Dienstleistung oder einer Software zu nutzen, die direkt oder indirekt mit dem Dienst konkurrieren oder ihn in irgendeiner Weise ersetzen;

5.4.7. urheberrechtlich geschützte Informationen oder unsere Schnittstellen oder unser sonstiges geistiges Eigentum beim Entwurf, der Entwicklung, der Herstellung, der Lizenzierung oder dem Vertrieb von Anwendungen, Zubehör oder Geräten zur Verwendung mit dem Dienst zu verwenden;

5.4.8. sicherheitsrelevante Funktionen des Dienstes zu umgehen, zu deaktivieren oder anderweitig zu stören;

5.4.9. unerlaubtes Framing des Dienstes oder Verlinkung mit dem Dienst vornehmen;

5.4.10. den Dienst oder die mit dem Dienst verbundenen Netzwerke oder Dienste zu stören, zu unterbrechen oder in unangemessener Weise zu belasten;

5.4.11. die Software zu entschlüsseln, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder zurückzuentwickeln, die Bestandteil des Dienstes ist oder in irgendeiner Weise einen Teil des Dienstes ausmacht;

5.4.12. zu versuchen, Maßnahmen des Dienstes zu umgehen, die den Zugriff auf den Dienst oder einen Teil des Dienstes verhindern oder einschränken sollen;

5.4.13. Dateien hochzuladen oder zu verbreiten, die Viren, Würmer, Trojaner, beschädigte Dateien oder andere ähnliche Software oder Programme enthalten, die den Betrieb eines fremden Computers beeinträchtigen können;

5.4.14. ein automatisiertes System zu verwenden, zu starten, zu entwickeln oder zu verbreiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Spider, Robots, Cheat-Utilities, Scraper oder Offline-Leser, die auf den Dienst zugreifen, oder nicht autorisierte Skripte oder andere Software zu verwenden oder zu starten;

5.4.15. den Dienst zu nutzen, um automatisierte Abfragen an eine Website zu senden oder unerwünschte kommerzielle E-Mails zu versenden;

5.4.16. uns und/oder den Dienst zu verunglimpfen, herabzusetzen oder anderweitig zu schädigen;

5.4.17. den Dienst in einer Weise zu nutzen, die nicht mit den geltenden Gesetzen oder Vorschriften vereinbar ist; oder

5.4.18. anderweitig gegen diese Bedingungen verstoßen.

6. ZAHLUNGEN UND RÜCKERSTATTUNGEN

6.1. Bestimmte Funktionen des Dienstes werden möglicherweise gegen eine Gebühr angeboten. Sie können einen Kauf direkt beim Unternehmen oder über einen App Store tätigen (der "Kauf").

6.2. Wir können die Kaufgebühren jederzeit ändern, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Wir werden Sie in angemessener Weise über solche Preisänderungen informieren, indem wir die neuen Preise im Dienst veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung schicken.

6.3. Sie ermächtigen uns und die App Stores, die anwendbaren Gebühren mit der von Ihnen angegebenen Zahlungsmethode zu belasten.

6.4. Unser Dienst kann Abonnements anbieten, die sich automatisch verlängern. Wenn Sie Ihr Abonnement nicht vor dem Ende des Abonnementzeitraums kündigen, ermächtigen Sie uns, Ihnen die Kosten für den Verlängerungszeitraum in Rechnung zu stellen. Die Bedingungen für die automatische Verlängerung und das Kündigungsverfahren werden Ihnen auf dem Dienst mitgeteilt.

6.5. Unser Dienst kann Probeabonnements anbieten, die den Zugriff auf den Dienst für einen begrenzten Zeitraum ermöglichen und sich automatisch verlängern, sofern Sie nicht vor Ablauf des Probezeitraums kündigen. Die Bedingungen für die automatische Verlängerung und das Kündigungsverfahren werden Ihnen auf dem Dienst mitgeteilt.

6.6. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen ein Testangebot, Ihren Zugang zum Dienst während des Testzeitraums oder eine der vorliegenden Bedingungen ohne Vorankündigung und ohne Haftung zu ändern oder zu beenden. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Fähigkeit zur Nutzung mehrerer Testangebote zu beschränken.

6.7. Käufe im Rahmen des Dienstes können mit jeder akzeptablen Zahlungsmethode durchgeführt werden, die vom Dienst akzeptiert wird.

6.8. Käufe, die über einen App Store getätigt werden, unterliegen den Rückerstattungsrichtlinien des jeweiligen App Stores. Das bedeutet, dass wir keine Rückerstattung gewähren können, wenn ein Kauf über einen App Store getätigt wurde. Sie müssen den Support eines App Stores kontaktieren.

6.9. Soweit gesetzlich zulässig, sind Käufe, die über unsere Website getätigt werden, nicht erstattungsfähig und/oder nicht umtauschbar, es sei denn, es ist hierin etwas anderes angegeben oder durch geltendes Recht vorgeschrieben. Hinweis für in der EU ansässige Personen: Wenn Sie in der EU ansässig sind, haben Sie das Recht, den Vertrag über den Kauf digitaler Inhalte innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum des Vertragsabschlusses kostenlos und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Das Widerrufsrecht gilt nicht, wenn mit der Ausführung des Vertrags mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung und Ihrer Anerkennung, dass Sie dadurch Ihr Widerrufsrecht verlieren, begonnen wurde. SIE STIMMEN HIERMIT AUSDRÜCKLICH DER SOFORTIGEN ERFÜLLUNG DES VERTRAGS ZU UND ERKENNEN AN, DASS SIE IHR WIDERRUFSRECHT VERLIEREN, SOBALD UNSERE SERVER IHREN KAUF BESTÄTIGEN UND DER ENTSPRECHENDE KAUF ERFOLGREICH AN SIE AUSGELIEFERT WURDE. Daher haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung, es sei denn, die digitalen Inhalte sind fehlerhaft.

7. INHALTE DRITTER

7.1. Der Dienst kann Links zu Websites oder Ressourcen Dritter sowie Werbung für Dritte (zusammenfassend als "Drittanzeigen" bezeichnet) enthalten. Solche Drittanzeigen stehen nicht unter der Kontrolle des Unternehmens und das Unternehmen ist nicht für die Drittanzeigen verantwortlich. Das Unternehmen stellt diese Anzeigen Dritter nur als Annehmlichkeit zur Verfügung und prüft, genehmigt, überwacht, befürwortet, garantiert oder macht irgendwelche Zusicherungen in Bezug auf die Anzeigen Dritter. Anzeigen und andere Informationen, die von Drittseiten zur Verfügung gestellt werden, sind möglicherweise nicht ganz korrekt. Sie erkennen die alleinige Verantwortung für die Nutzung solcher Websites oder Ressourcen an und übernehmen das gesamte Risiko, das sich aus dieser Nutzung ergibt. Wenn Sie einen Link zu einer Drittseite herstellen, gelten die Bedingungen und Richtlinien des jeweiligen Dienstanbieters, einschließlich der Datenschutz- und Datenerfassungspraktiken. Sie sollten alle notwendigen oder angemessenen Nachforschungen anstellen, bevor Sie mit einer Transaktion mit einem Dritten fortfahren. Ihre Transaktionen und andere Geschäfte mit Drittanbietern, die auf oder über die App gefunden werden, einschließlich der Zahlung und Lieferung von damit verbundenen Waren oder Dienstleistungen, erfolgen ausschließlich zwischen Ihnen und dem betreffenden Händler oder Werbetreibenden.

8. BENUTZERDATEN

8.1. Datenschutz und Datensicherheit sind uns wichtig. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie. Sie enthält Informationen, die Sie vor der Nutzung des Dienstes lesen sollten.

8.2. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit der Datenschutzrichtlinie einverstanden, die Bestandteil dieser Bedingungen ist.

9. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

9.1. Diese Bedingungen bleiben in vollem Umfang in Kraft, solange Sie den Dienst nutzen. OHNE EINSCHRÄNKUNG ANDERER BESTIMMUNGEN DIESER BEDINGUNGEN BEHALTEN WIR UNS DAS RECHT VOR, NACH EIGENEM ERMESSEN UND OHNE ANKÜNDIGUNG ODER HAFTUNG DEN ZUGANG ZU UND DIE NUTZUNG DES DIENSTES (EINSCHLIESSLICH DER SPERRUNG BESTIMMTER IP-ADRESSEN) FÜR JEDE PERSON ZU VERWEIGERN, AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE VERLETZUNG VON ZUSICHERUNGEN, GARANTIEN ODER VERPFLICHTUNGEN, DIE IN DIESEN BEDINGUNGEN ENTHALTEN SIND, ODER VON GELTENDEN GESETZEN ODER VORSCHRIFTEN. WIR KÖNNEN IHRE NUTZUNG ODER TEILNAHME AM DIENST OHNE VORWARNUNG UND NACH EIGENEM ERMESSEN KÜNDIGEN.

9.2. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, angemessene rechtliche Schritte einzuleiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verfolgung zivil-, strafrechtlicher und unterlassungsrechtlicher Maßnahmen in Bezug auf Ihre Aktivitäten während der Zeit, in der Sie den Dienst genutzt haben, für die Sie haftbar gemacht werden können, auch nach Ablauf oder Kündigung dieser Bedingungen innerhalb der Verjährungsfrist der geltenden Gesetze.

10. ÄNDERUNGEN UND UNTERBRECHUNGEN

10.1. Wir behalten uns das Recht vor, den Dienst jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern, zu überarbeiten, zu aktualisieren, auszusetzen, einzustellen oder anderweitig zu modifizieren, ohne Sie darüber zu informieren.

10.2. Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Preisänderungen, Aussetzungen oder Unterbrechungen des Dienstes.

10.3. Wir können nicht garantieren, dass der Dienst zu jeder Zeit verfügbar ist. Es können Hardware-, Software- oder andere Probleme auftreten oder wir müssen Wartungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Dienst durchführen, was zu Unterbrechungen, Verzögerungen oder Fehlern führt.

10.4. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keinerlei Haftung für Verluste, Schäden oder Unannehmlichkeiten übernehmen, die dadurch entstehen, dass Sie während einer Ausfallzeit oder Unterbrechung des Dienstes nicht auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen können.

10.5. Nichts in diesen Bedingungen ist so auszulegen, dass wir verpflichtet sind, den Dienst zu warten und zu unterstützen oder Korrekturen, Aktualisierungen oder Freigaben in Verbindung damit zu liefern.

11. VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN UND VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN

11.1 BITTE LESEN SIE DIESE SCHIEDSGERICHTSKLAUSEL SORGFÄLTIG, UM IHRE RECHTE ZU VERSTEHEN. SOFERN NICHT GESETZLICH VERBOTEN, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS ALLE ANSPRÜCHE, DIE SIE IN ZUKUNFT HABEN KÖNNTEN, DURCH EIN ENDGÜLTIGES UND VERBINDLICHES, VERTRAULICHES SCHIEDSGERICHTSVERFAHREN GELÖST WERDEN MÜSSEN. SIE ERKENNEN AN UND STIMMEN ZU, DASS SIE AUF DAS RECHT AUF EIN GERICHTSVERFAHREN VOR EINEM SCHWURGERICHT VERZICHTEN. DIE RECHTE, DIE SIE IM FALLE EINES GERICHTSVERFAHRENS HÄTTEN, WIE Z.B. DIE OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN ODER DAS RECHT AUF BERUFUNG, KÖNNEN EINGESCHRÄNKT SEIN ODER GAR NICHT BESTEHEN.

11.2. SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE EINE KLAGE NUR IN IHRER PERSÖNLICHEN EIGENSCHAFT EINREICHEN KÖNNEN UND NICHT ALS KLÄGER (FEDERFÜHREND ODER ANDERWEITIG) ODER ALS MITGLIED EINER GRUPPE IN EINEM VERMEINTLICHEN SAMMEL- ODER REPRÄSENTATIVVERFAHREN. SIE ERKLÄREN SICH FERNER DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DER SCHIEDSRICHTER KEINE VERFAHREN ODER ANSPRÜCHE ZUSAMMENLEGEN ODER IN IRGENDEINER FORM EIN REPRÄSENTATIVES ODER SAMMELVERFAHREN LEITEN DARF.

11.3. SIE UND DAS UNTERNEHMEN SOWIE JEDER SEINER VERTRETER, MUTTERGESELLSCHAFTEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, RECHTSVORGÄNGER, NACHFOLGER UND ABTRETUNGSEMPFÄNGER ERKLÄREN SICH MIT EINEM SCHIEDSVERFAHREN (MIT AUSNAHME VON ANGELEGENHEITEN, DIE VOR EIN GERICHT FÜR GERINGFÜGIGE ANSPRÜCHE GEBRACHT WERDEN KÖNNEN) ALS AUSSCHLIESSLICHE FORM DER STREITBEILEGUNG EINVERSTANDEN, ES SEI DENN, SIE BEFINDEN SICH IN EINER GERICHTSBARKEIT, DIE DIE AUSSCHLIESSLICHE NUTZUNG EINES SCHIEDSVERFAHRENS ZUR STREITBEILEGUNG VERBIETET.

11.4. Ein Schiedsverfahren ist ein informellerer Weg zur Beilegung von Streitigkeiten als ein Gerichtsverfahren. Anstelle eines Richters oder Geschworenen wird ein neutraler Schiedsrichter eingesetzt, der eine eingeschränktere Offenlegung als vor Gericht zulässt und nur einer sehr begrenzten Überprüfung durch Gerichte unterliegt. Die gleichen Schadensersatz- und Entschädigungsleistungen, die ein Gericht zusprechen kann, können auch von Schiedsrichtern zugesprochen werden. Weitere Informationen über Schiedsverfahren finden Sie unter http://www.adr.org.

11.5. Eine Partei, die ein Schiedsverfahren anstrebt, muss der anderen Partei zunächst eine schriftliche Mitteilung über die Absicht, ein Schiedsverfahren anzustreben (eine "Mitteilung") per internationalem Kurierdienst mit Sendungsverfolgung oder, falls Sie uns keine Postanschrift mitgeteilt haben, über eine andere uns zur Verfügung stehende Methode, einschließlich E-Mail, zukommen lassen. Die Mitteilung an das Unternehmen muss adressiert werden an: 1. STOCK, GEORGIOU CHRISTOFOROU 8, 2012, STROVOLOS, NIKOSIA, ZYPERN (wie zutreffend, die "Adresse für die Mitteilung des Schiedsverfahrens"). Die Mitteilung muss (i) die Grundlage und die Art des Anspruchs oder der Streitigkeit beschreiben und (ii) die spezifische Abhilfe festlegen, die beantragt wird (die "Forderung"). Wenn Sie und das Unternehmen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Mitteilung keine Einigung zur Beilegung der Forderung erzielen, können Sie oder wir ein Schiedsverfahren wie unten beschrieben einleiten oder eine Einzelklage beim Gericht für geringfügige Forderungen einreichen.

11.6. THE AMERICAN ARBITRATION ASSOCIATION ("AAA") WIRD DAS SCHIEDSGERICHT IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT IHREN SCHIEDSGERICHTSREGELN FÜR DEN HANDELSBEREICH UND DEN ERGÄNZENDEN VERFAHREN FÜR VERBRAUCHERSCHIEDSSTREITIGKEITEN (DIE "REGELN"), IN DER DURCH DIESE BEDINGUNGEN GEÄNDERTEN FASSUNG, AUSSCHLIESSLICH VERWALTEN.

11.7. Wenn Sie ein Schiedsgerichtsverfahren gegen uns einleiten, müssen Sie dem Unternehmen innerhalb von sieben (7) Tagen nach Beginn des Schiedsgerichtsverfahrens eine zweite Mitteilung an die Adresse für die Mitteilung des Schiedsgerichtsverfahrens zukommen lassen. Die Regeln und AAA-Formulare sind online unter http://www.adr.org verfügbar. Wenn Sie eine Anmeldegebühr für die Einleitung eines Schiedsgerichtsverfahrens gegen uns zahlen müssen, werden wir Ihnen die bestätigte Zahlung der Anmeldegebühr umgehend zurückerstatten, sobald wir die zweite Mitteilung an die Adresse für die Anzeige des Schiedsgerichtsverfahrens, dass Sie das Schiedsgerichtsverfahren eingeleitet haben, zusammen mit einer Quittung, die die Zahlung der Anmeldegebühr belegt, erhalten haben, es sei denn, Ihre Forderung beläuft sich auf mindestens 1.000 USD oder wurde in böser Absicht eingereicht; in diesem Fall sind Sie allein für die Zahlung der Anmeldegebühr verantwortlich.

11.8. Das Schiedsgerichtsverfahren wird ausschließlich in englischer Sprache durchgeführt. Ein einziger, unabhängiger und unparteiischer Schiedsrichter mit Hauptsitz in Alexandria, Virginia (wenn Sie aus den Vereinigten Staaten kommen) oder in Limassol, Republik Zypern (wenn Sie nicht aus den Vereinigten Staaten kommen) wird gemäß der hierin geänderten Schiedsgerichtsordnung ernannt. Sie und das Unternehmen verpflichten sich, die folgenden Regeln einzuhalten, die das Schiedsverfahren straffen und die Kosten und Belastungen für die Parteien verringern sollen: (i) das Schiedsverfahren wird online durchgeführt und/oder basiert ausschließlich auf schriftlichen Eingaben, wobei die Partei, die das Schiedsverfahren einleitet, die spezifische Art und Weise wählt; (ii) das Schiedsverfahren erfordert kein persönliches Erscheinen der Parteien oder Zeugen, es sei denn, die Parteien haben schriftlich etwas anderes vereinbart; und (iii) jedes Urteil über den Schiedsspruch, den der Schiedsrichter erlässt, kann vor einem beliebigen Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit gefällt werden.

11.9. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, STIMMEN SIE UND DAS UNTERNEHMEN ZU, DASS SIE UND DAS UNTERNEHMEN ANSPRÜCHE GEGEN DEN JEWEILS ANDEREN NUR IN IHRER ODER SEINER INDIVIDUELLEN EIGENSCHAFT GELTEND MACHEN KÖNNEN UND NICHT ALS KLÄGER ODER MITGLIED EINER GRUPPE IN EINEM VERMEINTLICHEN SAMMEL-, VERTRETUNGS- ODER KONSOLIDIERTEN VERFAHREN. SIE ERKLÄREN SICH FERNER DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DER SCHIEDSRICHTER NICHT DIE ANSPRÜCHE VON MEHR ALS EINER PERSON ZUSAMMENFASSEN UND AUCH SONST KEINE FORM EINES REPRÄSENTATIVEN ODER SAMMELVERFAHRENS LEITEN DARF, UND DASS, FALLS SICH DIESE SPEZIELLE BESTIMMUNG ALS NICHT DURCHSETZBAR ERWEIST, DER GESAMTE ABSCHNITT ÜBER DAS OBLIGATORISCHE SCHIEDSVERFAHREN NULL UND NICHTIG IST.

11.10. Das Schiedsgericht hat die ausschließliche und alleinige Befugnis, alle Streitigkeiten bezüglich der Auslegung, Konstruktion, Gültigkeit, Anwendbarkeit oder Durchsetzbarkeit dieser Bedingungen, der Datenschutzrichtlinie und dieser Schiedsklausel zu entscheiden. Das Schiedsgericht hat die ausschließliche und alleinige Befugnis zu bestimmen, ob diese Schiedsklausel gegen eine Nichtpartei dieser Vereinbarung durchgesetzt werden kann und ob eine Nichtpartei dieser Bedingungen ihre Bestimmung gegen Sie oder uns durchsetzen kann.

11.11. Sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen, wird der Schiedsrichter seine endgültige, vertrauliche Entscheidung innerhalb von 120 Tagen ab dem Datum seiner Ernennung treffen. Das Schiedsgericht kann diese Frist bei Vorliegen eines triftigen Grundes und im Interesse der Gerechtigkeit um weitere 30 Tage verlängern. Das gesamte Schiedsverfahren ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich und vertraulich, und alle diesbezüglichen Unterlagen werden dauerhaft versiegelt, es sei denn, dies ist für die gerichtliche Bestätigung des Schiedsspruchs erforderlich. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters ergeht schriftlich und enthält eine Begründung für die Entscheidung über einen Anspruch. Der Schiedsrichter wendet bei der Durchführung des Schiedsverfahrens die Gesetze des Commonwealth of Virginia ohne Rücksicht auf die Grundsätze des Kollisionsrechts an. Sie erkennen an, dass diese Bedingungen und Ihre Nutzung des Dienstes eine Transaktion darstellen, die den zwischenstaatlichen Handel betrifft. Der United States Federal Arbitration Act ("FAA") regelt die Auslegung, Durchsetzung und das Verfahren gemäß diesem Abschnitt 11. Jeder ergangene Schiedsspruch ist endgültig und unterliegt der Berufung nach dem FAA.

11.12. Die oben genannten Bestimmungen dieses Abschnitts 11 gelten nicht für Ansprüche, bei denen eine der Parteien einen angemessenen Rechtsbehelf zum Schutz der Urheberrechte, Warenzeichen, Patente oder anderer geistiger Eigentumsrechte dieser Partei beantragt. Um Zweifel auszuschließen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass für den Fall, dass das Unternehmen oder ein Dritter gegen diese Bedingungen verstößt, der Ihnen gegebenenfalls entstandene Schaden oder Nachteil Sie nicht dazu berechtigt, Unterlassungsansprüche oder andere billigkeitsrechtliche Ansprüche gegen uns geltend zu machen, und dass Ihr einziger Rechtsbehelf in der Zahlung von Schadensersatz besteht, vorbehaltlich der in diesen Bedingungen festgelegten Haftungsbeschränkungen.

11.13. Sie und wir vereinbaren, dass ungeachtet aller anderen Rechte, die eine Partei nach dem Gesetz oder nach dem Billigkeitsrecht haben kann, jeder Anspruch, der sich aus diesen Bedingungen (einschließlich der Datenschutzrichtlinie) oder dem Dienst ergibt oder damit in Zusammenhang steht, mit Ausnahme eines Anspruchs auf Entschädigung, innerhalb eines (1) Jahres nach Entstehung des Anspruchs bei der AAA oder bei einem Gericht für geringfügige Forderungen in Alexandria, Virginia, eingereicht werden muss. Andernfalls ist ein solcher Klagegrund dauerhaft und für immer verjährt. Dieser Zeitraum von einem (1) Jahr schließt das dreißig (30) Tage dauernde Verfahren vor der Streitbeilegung ein, das in Unterklausel 13.5 oben dargelegt ist.

11.14. Alle Ansprüche, die Sie gegen das Unternehmen geltend machen, müssen in Übereinstimmung mit diesem Abschnitt geklärt werden. Alle Ansprüche, die im Widerspruch zu diesem Abschnitt eingereicht oder vorgebracht werden, gelten als unzulässig eingereicht. Sollten Sie eine Forderung entgegen diesem Abschnitt einreichen, kann das Unternehmen die Anwaltsgebühren und die Erstattung seiner Kosten zurückfordern, vorausgesetzt, das Unternehmen hat Sie schriftlich über die unzulässig eingereichte Forderung informiert und Sie ziehen diese Forderung nicht unverzüglich zurück.

11.15. Für den Fall, dass wir eine wesentliche Änderung an dieser Schiedsklausel vornehmen (mit Ausnahme einer Änderung unserer Adresse für die Benachrichtigung über das Schiedsverfahren), können Sie eine solche Änderung ablehnen, indem Sie uns innerhalb von dreißig (30) Tagen nach der Änderung eine schriftliche Mitteilung an unsere Adresse für die Benachrichtigung über das Schiedsverfahren senden; in diesem Fall erlischt Ihre Lizenz zur Nutzung des Dienstes sofort, und dieser Abschnitt bleibt in der unmittelbar vor den von Ihnen abgelehnten Änderungen geltenden Fassung bestehen.

11.16. Sollte sich nur Abschnitt 11.9 oder der gesamte Abschnitt 11 als nicht durchsetzbar erweisen, ist der gesamte Abschnitt 11 nichtig. In diesem Fall vereinbaren die Parteien, dass die in Abschnitt 12 beschriebene ausschließliche Zuständigkeit und der Gerichtsstand für alle Klagen gelten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben oder mit ihr in Zusammenhang stehen.

11.17. SIE VERSTEHEN, DASS SIE DAS RECHT GEHABT HÄTTEN, VOR EINEM GERICHT ZU PROZESSIEREN, EINEN RICHTER ODER EINE JURY ÜBER IHREN FALL ENTSCHEIDEN ZU LASSEN UND AN EINER SAMMEL- ODER VERTRETUNGSKLAGE TEILZUNEHMEN. SIE SIND JEDOCH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS ALLE ANSPRÜCHE INDIVIDUELL UND AUSSCHLIESSLICH DURCH EIN VERBINDLICHES, ENDGÜLTIGES UND VERTRAULICHES SCHIEDSVERFAHREN ENTSCHIEDEN WERDEN.

11.18. SIE HABEN DAS RECHT, INNERHALB VON DREISSIG (30) TAGEN AB DEM DATUM, AN DEM SIE DEN DIENST ZUM ERSTEN MAL NUTZEN ODER VERSUCHEN, IHN ZU NUTZEN, VON DIESER SCHIEDSKLAUSEL ZURÜCKZUTRETEN, INDEM SIE SICH SCHRIFTLICH AN SUPPORT@MADMUSCLES.COM ODER AN DIE ADRESSE DER SCHIEDSKLAUSEL WENDEN. DAMIT IHRE ABMELDUNG WIRKSAM IST, MÜSSEN SIE EINE UNTERZEICHNETE SCHRIFTLICHE MITTEILUNG EINREICHEN, IN DER SIE SICH ABMELDEN UND DIE GENÜGEND DETAILS ÜBER SIE ENTHÄLT, DAMIT WIR SIE INNERHALB VON DREISSIG (30) TAGEN IDENTIFIZIEREN KÖNNEN. WENN MEHR ALS DREISSIG (30) TAGE VERSTRICHEN SIND, SIND SIE NICHT BERECHTIGT, VON DIESER BESTIMMUNG ZURÜCKZUTRETEN, UND SIE MÜSSEN IHREN ANSPRUCH DURCH EIN VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN, WIE IN DIESER VEREINBARUNG FESTGELEGT, GELTEND MACHEN.

12. GELTENDES RECHT

12.1 Die Gesetze von Zypern, unter Ausschluss der Grundsätze des Kollisionsrechts, regeln diese Bedingungen und Ihre Nutzung des Dienstes.

12.2 In dem Maße, in dem eine Klage in Bezug auf eine Streitigkeit hierunter vor ein Gericht gebracht werden kann, unterliegt eine solche Klage der ausschließlichen Gerichtsbarkeit von:

12.2.1. Staats- und Bundesgerichte in der Stadt Alexandria, Virginia - wenn Sie ein Einwohner der Vereinigten Staaten sind; oder

12.2.2. die Gerichte von Nikosia, Republik Zypern, wenn Sie nicht in den Vereinigten Staaten wohnhaft sind;

12.2.3. und Sie unterwerfen sich hiermit unwiderruflich der persönlichen Zuständigkeit und dem Gerichtsstand dieser Gerichte und verzichten auf die Einrede des unzulässigen Gerichtsstandes oder der Unzulänglichkeit des Gerichtsstandes.

13. KORREKTUREN

Der Dienst kann Informationen enthalten, die typografische Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf den Dienst enthalten, einschließlich Beschreibungen, Preise, Verfügbarkeit und verschiedene andere Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und die Informationen im Dienst jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.

14. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

14.1. DER DIENST, DIE MATERIALIEN DES DIENSTES UND ALLE PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE ÜBER DEN DIENST ERWORBEN WERDEN, WERDEN AUF EINER "AS-IS"-BASIS UND "WIE VERFÜGBAR" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. SIE STIMMEN ZU, DASS DIE NUTZUNG DES DIENSTES AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT. WIR LEHNEN IM VOLLEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN IN VERBINDUNG MIT DEM SERVICE UND IHRER NUTZUNG AB, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN.

14.2. WIR GEBEN KEINE GARANTIEN ODER ZUSICHERUNGEN IN BEZUG AUF DIE RICHTIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DER MATERIALIEN DES DIENSTES ODER DES INHALTS VON WEBSITES, DIE MIT DIESEM DIENST VERLINKT SIND, UND WIR ÜBERNEHMEN KEINE HAFTUNG ODER VERANTWORTUNG FÜR (1) FEHLER, IRRTÜMER ODER UNGENAUIGKEITEN DES INHALTS UND DER MATERIALIEN, (2) PERSONEN- ODER SACHSCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE SICH AUS IHREM ZUGANG ZU UND IHRER NUTZUNG DES DIENSTES ERGEBEN, (3) JEGLICHEN UNBEFUGTEN ZUGRIFF AUF ODER DIE NUTZUNG VON SICHEREN SERVERN, DIE WIR VERWENDEN, UND/ODER ALLE PERSÖNLICHEN DATEN UND/ODER FINANZIELLEN DATEN, DIE DARIN GESPEICHERT SIND, (4) JEGLICHE UNTERBRECHUNG ODER EINSTELLUNG DER ÜBERTRAGUNG ZU ODER VON DEM DIENST, (5) JEGLICHE BUGS, VIREN, TROJANISCHE PFERDE ODER ÄHNLICHES, DIE VON DRITTEN AN ODER DURCH DEN DIENST ÜBERTRAGEN WERDEN KÖNNEN, UND/ODER (6) JEGLICHE FEHLER ODER AUSLASSUNGEN IN INHALTEN UND MATERIALIEN ODER FÜR JEGLICHE VERLUSTE ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE DURCH DIE NUTZUNG VON INHALTEN ENTSTEHEN, DIE ÜBER DEN DIENST VERÖFFENTLICHT, ÜBERTRAGEN ODER ANDERWEITIG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN.

14.3. DIE INFORMATIONEN AUF DEM SERVICE ODER ANDERWEITIG WERDEN UNTER DER VORAUSSETZUNG BEREITGESTELLT, DASS WEDER WIR NOCH DIE BENUTZER DES SERVICE RECHTLICHE, MEDIZINISCHE, BERATENDE ODER ANDERE PROFESSIONELLE DIENSTLEISTUNGEN ODER RATSCHLÄGE ERTEILEN. WIR ERMUTIGEN SIE, FÜR JEDE SITUATION ODER JEDES PROBLEM, DAS SIE MÖGLICHERWEISE HABEN, EINEN GEEIGNETEN PROFESSIONELLEN RAT ODER EINE ENTSPRECHENDE BETREUUNG IN ANSPRUCH ZU NEHMEN. INSBESONDERE DIE IN DEN TRAININGSPROGRAMMEN BESCHRIEBENEN AKTIVITÄTEN UND ÜBUNGEN, DIE IM MAHLZEITENPLAN BESCHRIEBENEN DIÄTEN UND DIE ARTIKEL DES DIENSTES KÖNNEN GEFÄHRLICH SEIN UND ZU VERLETZUNGEN ODER ZUM TOD FÜHREN. SIE SOLLTEN EINEN ZUGELASSENEN ARZT KONSULTIEREN, BEVOR SIE AN EINER DER IM SERVICE BESCHRIEBENEN AKTIVITÄTEN TEILNEHMEN.

14.4. SIE VERSTEHEN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS JEGLICHES MATERIAL ODER JEGLICHE INFORMATIONEN, DIE SIE HERUNTERLADEN ODER AUF ANDERE WEISE DURCH DIE NUTZUNG DES DIENSTES ERHALTEN, AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT UND DASS SIE FÜR JEGLICHE SCHÄDEN, DIE SICH DARAUS ERGEBEN, ALLEIN VERANTWORTLICH SIND. KEINE RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, OB IN SCHRIFTLICHER ODER MÜNDLICHER FORM, DIE SIE VON UNS ODER ÜBER DEN DIENST ERHALTEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DIESEN BEDINGUNGEN ENTHALTEN IST.

14.5. VERZICHT AUF FOLGESCHÄDEN. SOWEIT NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG, HAFTEN WIR IN KEINEM FALL IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR INDIREKTE, BESONDERE, ZUFÄLLIGE, STRAFENDE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH GEWINN-, EINKOMMENS- ODER DATENVERLUSTE) ODER FÜR DIE KOSTEN DER BESCHAFFUNG VON ERSATZPRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ODER DEM DIENST ERGEBEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB EINE SOLCHE HAFTUNG AUS EINEM ANSPRUCH AUF DER GRUNDLAGE EINES VERTRAGS, EINER GARANTIE, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG, EINER VERSCHULDENSUNABHÄNGIGEN HAFTUNG ODER ANDERWEITIG ENTSTEHT, UND UNABHÄNGIG DAVON, OB WIR AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN ODER NICHT.

15. BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG

15.1. IN KEINEM FALL HAFTEN WIR ODER UNSERE GESCHÄFTSFÜHRER, MITARBEITER, AUFTRAGNEHMER, PARTNER ODER VERTRETER IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR DIREKTE, INDIREKTE, FOLGE-, EXEMPLARISCHE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE ODER STRAFENDE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH ENTGANGENEN GEWINNS, ENTGANGENEN EINKOMMENS, DATENVERLUSTS ODER ANDERER SCHÄDEN, DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG DES DIENSTES ERGEBEN, SELBST WENN WIR AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN.

15.2. UNGEACHTET GEGENTEILIGER ANGABEN IN DIESER VEREINBARUNG IST UNSERE KUMULATIVE HAFTUNG GEGENÜBER IHNEN ODER EINEM DRITTEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ERGIBT, AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER UND UNABHÄNGIG VON DER FORM DER KLAGE, ZU JEDER ZEIT AUF DEN GERINGEREN BETRAG BESCHRÄNKT, DEN SIE IN DEN LETZTEN SECHS (6) MONATEN VOR ENTSTEHUNG EINES KLAGEGRUNDES ODER $100 AN UNS GEZAHLT HABEN.

15.3. SIE UND WIR VEREINBAREN, DASS JEDER GEGEN DEN ANDEREN NUR IN IHRER ODER SEINER INDIVIDUELLEN EIGENSCHAFT ANSPRÜCHE GELTEND MACHEN KANN UND NICHT ALS KLÄGER ODER MITGLIED EINER GRUPPE IN EINEM VERMEINTLICHEN GRUPPEN- ODER REPRÄSENTATIVVERFAHREN.

15.4. BESTIMMTE BUNDESSTAATLICHE GESETZE ERLAUBEN KEINE EINSCHRÄNKUNG VON STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN ODER DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG BESTIMMTER SCHÄDEN. WENN DIESE GESETZE AUF SIE ZUTREFFEN, GELTEN EINIGE ODER ALLE DER OBEN GENANNTEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE ODER EINSCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE, UND SIE HABEN MÖGLICHERWEISE ZUSÄTZLICHE RECHTE.

16. ENTSCHÄDIGUNG

16.1. Sie erklären sich damit einverstanden, uns zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten, einschließlich unserer Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und aller unserer jeweiligen Führungskräfte, Vertreter, Partner, Auftragnehmer und Mitarbeiter, von und gegen jeglichen Verlust, Schaden, Haftung, Anspruch oder Forderung, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -kosten, die von einer dritten Partei aufgrund von oder in Folge von: (1) der Nutzung des Dienstes; (2) der Verletzung dieser Bedingungen; (3) der Verletzung Ihrer Zusicherungen und Gewährleistungen, die in diesen Bedingungen dargelegt sind; oder (4) der Verletzung der Rechte Dritter durch Sie, einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte.

16.2. Ungeachtet des Vorstehenden behalten wir uns das Recht vor, auf Ihre Kosten die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle über alle Angelegenheiten zu übernehmen, für die Sie uns entschädigen müssen, und Sie erklären sich bereit, auf Ihre Kosten mit unserer Verteidigung gegen solche Ansprüche zu kooperieren. Wir werden uns in angemessener Weise bemühen, Sie über solche Ansprüche, Klagen oder Verfahren, die Gegenstand dieser Entschädigung sind, zu informieren, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

17. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION, TRANSAKTIONEN UND UNTERSCHRIFTEN

17.1 Die Nutzung des Dienstes, das Senden von E-Mails an uns und das Ausfüllen von Online-Formularen stellt eine elektronische Kommunikation dar. Sie erklären sich damit einverstanden, elektronische Mitteilungen zu erhalten, und Sie stimmen zu, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch, per E-Mail und über den Dienst zur Verfügung stellen, alle gesetzlichen Anforderungen an die Schriftform solcher Mitteilungen erfüllen.

17.2. SIE STIMMEN HIERMIT DER VERWENDUNG VON ELEKTRONISCHEN UNTERSCHRIFTEN, VERTRÄGEN, BESTELLUNGEN UND ANDEREN AUFZEICHNUNGEN SOWIE DER ELEKTRONISCHEN ZUSTELLUNG VON BENACHRICHTIGUNGEN, RICHTLINIEN UND AUFZEICHNUNGEN VON TRANSAKTIONEN ZU, DIE VON UNS ODER ÜBER DEN SERVICE INITIIERT ODER ABGESCHLOSSEN WURDEN.

17.3. Sie verzichten hiermit auf alle Rechte oder Anforderungen, die sich aus Gesetzen, Vorschriften, Regeln, Verordnungen oder anderen Gesetzen in irgendeiner Gerichtsbarkeit ergeben, die eine Originalunterschrift oder die Zustellung oder Aufbewahrung von nicht elektronischen Aufzeichnungen erfordern, oder auf Zahlungen oder die Gewährung von Krediten mit anderen als elektronischen Mitteln.

18. SONSTIGES

18.1. Diese Bedingungen und alle Richtlinien oder Betriebsregeln, die von uns im Rahmen des Dienstes veröffentlicht werden, stellen die gesamte Vereinbarung und Übereinkunft zwischen Ihnen und uns dar. Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Bedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung dar. Diese Bedingungen gelten im vollen, gesetzlich zulässigen Umfang. Wir können unsere Rechte und Pflichten jederzeit ganz oder teilweise an Dritte abtreten. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für Verluste, Schäden, Verzögerungen oder Untätigkeit, die durch eine Ursache außerhalb unserer Kontrolle verursacht werden.

18.2. Sollte sich eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung dieser Bedingungen als rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar erweisen, gilt diese Bestimmung oder dieser Teil der Bestimmung als von diesen Bedingungen abtrennbar und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen. Zwischen Ihnen und uns entsteht durch diese Bedingungen oder die Nutzung des Dienstes kein Gemeinschaftsunternehmen, keine Partnerschaft, kein Arbeitsverhältnis und keine Agenturbeziehung.

18.3. Wir sind berechtigt, alle Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen auf jede andere Person zu übertragen oder abzutreten, auch durch Novation, und durch die Annahme dieser Bedingungen geben Sie uns die Zustimmung zu einer solchen Übertragung und Abtretung. Sie bestätigen, dass die Einstellung einer Version dieser Bedingungen in den Dienst, die eine andere Person als Partei der Bedingungen angibt, eine gültige Mitteilung an Sie über die Übertragung unserer Rechte und Pflichten gemäß den Bedingungen darstellt (sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist).

18.4. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Bedingungen nicht gegen uns ausgelegt werden, nur weil wir sie verfasst haben. Sie verzichten hiermit auf alle Einreden, die Sie aufgrund der elektronischen Form dieser Bedingungen und der fehlenden Unterzeichnung dieser Bedingungen durch die Vertragsparteien geltend machen könnten.

19. KONTAKTANGABEN

Wenn Sie eine Mitteilung im Rahmen dieser Bedingungen senden möchten oder Fragen zum Dienst haben, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: support@madmuscles.com.

ICH HABE DIESE BEDINGUNGEN GELESEN UND ERKLÄRE MICH MIT ALLEN OBEN GENANNTEN BESTIMMUNGEN EINVERSTANDEN.

Zuletzt aktualisiert: 01. Dezember 2020